Skip to content Skip to footer

E-Mobility Werkstatt-Service

Probefahrt e-Bikes

Lange Touren mit dem E-Bike, spannende Abstecher in die City mit dem E-Scooter sowie viel Spaß und Sport auf dem Wasser mit dem E-Surfboard. Diese Herausforderungen bringen jedes Material an seine Grenzen. Dann kommt der Moment, an dem der Akku unzureichend lädt oder das Material Korrosion zeigt. Vertrauen Sie dann dem E-Mobility Werkstatt Service für E-Gadgets! Professionelle Servicetechniker sorgen für einen Rund-um-Service in kurzer Zeit: Damit Sie Ihr E-Gadget bald wieder fahren und surfen können.

Welche Schäden treten am häufigsten auf?

Die Schäden an Ihrem E-Gadget hängen mit der Intensität der Nutzung zusammen. Daher betrifft es häufig den Akku. Wer viel fährt, verschleißt auch viel. Daher zählen die Bremsen, die Beläge der Reifen, und die Beleuchtung zu den Gründen für einen Werkstattbesuch. Bei einem E-Surfboard kommen Störungen am Jetantrieb hinzu.

Wann braucht mein E-Bike oder E-Scooter einen neuen Akku?

Nach vielen Ladungen lässt die Leistung des Akkus langsam nach. Sie merken, dass Sie die übliche Strecke nicht mehr fahren können. Wenn eine vollständige Aufladung keine Erhöhung der Akkuleistung bringt, melden Sie sich bei Ihrer E-Scooter und E-Bike Werkstatt in Köln. Die professionellen Servicetechniker von Luxury Garage prüfen den Akku und planen die Reparatur. Wenn dies nicht mehr möglich ist, beraten Sie die Fachleute beim Kauf eines neuen und effizienten Akkus. Selbstverständlich sorgen sie auch für eine umweltgerechte Entsorgung. Denn Nachhaltigkeit durch E-Mobility steht für Luxury Gadgets und die Luxury Garage an oberster Stelle. 

Mate E-Bike Copper kaufen
Mate E-Bike Dusty Army kaufen
Mate E-Bike Jet Grey kaufen

Verschleißen die Reifenbeläge bei einem E-Scooter schnell?

Die Räder eines E-Scooters sind klein und entsprechend hoch fällt die Belastung aus. Der Untergrund, auf dem Sie mit Ihrem E-Gadget unterwegs sind, besteht nicht nur aus glattem Asphalt. Bordsteine, Löcher und Schotter auf den Wegen sorgen für einen starken Abrieb. Wenn Sie sehen, dass Ihre Reifenbeläge dünner oder spröde werden, wenden Sie sich an Ihren exklusiven Werkstatt Service für E-Gadgets. Experten für E-Scooter tauschen die Beläge zügig aus und Sie kehren schnell zu Ihrem Fahrspaß zurück.

Wer repariert die Bremsen an meinem E-Bike?

Viel Spaß und zügiges Fahrtempo fordern die Bremstechnik heraus. Bei der Routinekontrolle fällt der Bremsenverschleiß immer auf. Aber eine hohe Belastung führt auch zwischendurch zum Abrieb. Prüfen Sie regelmäßig die Funktion Ihrer Bremsen, damit Sie im Straßenverkehr sicher unterwegs sind. Wenden Sie sich bei schlecht ziehenden Bremsen umgehend an Ihre Werkstatt für E-Gadgets. Ihr Servicetechniker prüft Bremsscheiben, Beläge und Griffe auf ihre Funktion und repariert sie umgehend.

Welche Schäden gibt es bei E-Surfboards?

Sind Sie viel auf Reisen mit Ihrem E-Surfboard? Dann bleiben Schäden an der Außenhülle nicht aus. Sie surfen viele Stunden auf fernen Gewässer? Dann kommen Akku und Jet an ihre Grenzen? Die elektronische Steuerung ist extremen Belastungen durch Erschütterungen und Salzwasser ausgesetzt. Lassen Sie die Schäden vom Experten reparieren! Ihr exklusiver Werkstatt Service für E-Gadgets sorgt für einen zügigen Wechsel oder die Reparatur der defekten Teile. Vereinbaren Sie einen Termin in Ihrer Werkstatt für E-Bikes, E-Scooter und E-Surfboards in Köln in der Motorworld am Butzweiler Hof. Schon bald zeigen Sie sich mit Ihrem E-Surfboard wieder auf dem Wasser.

Hinterlasse einen Kommentar

An einer Probefahrt interessiert?
Ob e-Bike, e-Scooter oder e-Surfboard.
Wir haben die Gadgets.
Jetzt anfragen